Berichte über Höhlentauchkurse in Mexiko

Berichte von Kunden die auch im Taucher Net eingetragen sind:

B2Sidemount oder Backmount, diese Frage hatte ich mir bereits 2014 gestellt als ich mich in Richtung Hoehlentauchen orientieren wollte. Aufgrund der vorhandenen Erfahrung mit Backmount entschloss ich mich den Cave Kurs bei Harry Gust in der mir vertrauten Backmount Konfiguration zu absolvieren. Dies gelang auch ohne Probleme dank der super Ausbildung von Harry.
Die Neugier Richtung Sidemount war weiterhin vorhanden und HarryB3 ermöglichte mir nun Ende 2015 das Schweben in der Höhle in der Sidemount Konfiguration. Da ich nur eine Backmount Ausrüstung besitze war es klasse, dass Harry mir eine komplette Sidemount Ausrüstung (also Harness, Wing, Regulator und Primary Light) zur Verfügung stellen konnte, die auch noch größenmäßig exakt auf mich eingestellt werden konnte. Dies ist einer der großen Pluspunkte bei Harry, dass er den Hoehlentauchkurs in beiden Konfigurationen durchführen kann je nach Präferenz des Schülers.
Somit konnte ich nun die Sidemount Konfiguration testen, alle Vor- und Nachteile erfahren und die Demonstration der Anpassung von Harry erfahren ohne vorab alles zu kaufen. Mit dem erworbenen Wissen kann ich nun wesentlich fundierter recherchieren und eine bessere Kaufentscheidung treffen.
Da wir in verschiedenen Höhlen unterwegs waren konnte Harry auch alle theoretisch diskutierten Infos in der Praxis demonstrieren.
Alles in allem empfehle ich jedem diese Variante der Entdeckung der Höhlen Mexikos denn bei Harry ist alles möglich! Backmount oder Sidemount, Harry hat alles, kann alles und Ihr habt Spaß dabei!

 

B4Im Dezember 2015 haben mein Freund und ich den Hoehlentauchkurs bei Harry Gust erfolgreich abgeschlossen. Harry hat genau unsere Erwartungen an einen professionellen Tauchlehrer erfuellt.
Mein Freund und ich haben beide in der Tauchbranche gearbeitet und wissen genau ueber die Feinheiten Bescheid, die entscheiden ob man nach einem Tauchkurs gut fuer seine weitere Tauchkarriere ausgeblidet wurde. Wir haben es sehr genossen, dass Harry den Hoehlentauschkurs von Anfang an in Sidemount Konfiguration anbietet.
Ausserdem war es von grossem Vorteil, dass er das Epuipment dazuB5 stellt. Zum einen muss man dafuer nicht bereits vor dem Kurs die gemsamte Ausruestung anschaffen, zum anderen bekommt man eine bessere Vorstellung davon welchen Stil einer Sidemount Ausruestung man bevorzugt. Wir haben vorab Sidemount noch nicht ausprobiert und hatten daher wenig Vorstellung davon was fuer ein Bausatz fuer uns passen wuerde.
Nachdem Harry uns an Tag 1 genau mit der ersten Theorie des Hoehlentauchens und mit der Ausruestung vertraut gemacht hat, ging es ab Tag 2 ins Wasser. Hier hat Harry grossen Wert auf die Vortriebtechnik und Haltung im Wasser gelegt. Er hat sehr darauf bestanden die Haltung im Wasser von Anfang an perfekt zu trainieren was sich dann spaeter als sehr hilfreich herausgestellt hat. Hier zeigt sich Harry´s enorme Erfahrung – wenn es erst daran geht die weiteren Unterwasseruebungen durchzufuehren ist es von grossem Vorteil, wenn man vorher die richtige Haltung beherrscht.
Was sehr erstaunlich war, war die Tatsache, dass Harry uns exakt vorausgesagt hat, dass der Kurs zunaechst schwierig anfaengt man sich dann aber von Tag zu Tag steigert. Was genau der Fall war. Auch als erfahrener Open Water Diver sind die Unterschiede zum Hoehlentauchen doch gross und somit war es eine tolle Erfahrung wie sehr wir uns zum Schluss des Kurses verbessert hatten. Schliesslich konnten wir Harry´s Dienste als Guide nutzen und die wundervollen Hoehlen Quintana Roo´s einfach nur geniessen.
Vielen Dank Harry fuer die fundierte Ausbildung und all die guten Ratschlaege. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

 

Ende Oktober 2015 machte ich bei Harry Gust eine Ausbildung zum „Full Cave Diver“. Schon in der Vorbereitung überzeugte Harry durch schnelle Email Antworten, detaillierte Informationen und mehrere Telefonanrufe bei mir. Mir war ein Deutschsprachiger, erfahrener Höhlentaucher wichtig, der alle Kurse selbst leitet. Keinesfalls wollte ich in einem großen unpersönlichen Tauchcenter landen, wo mir ein mehr oder minder erfahrener Instructor zugewiesen wird und ich schauen muss, wie ich zu recht komme.
Ich folgte der Empfehlung von Harry und nutzte die Gelegenheit zur Sidemount Konfiguration, die nach kurzer Eingewöhnung für mich die perfekte Art des Höhlentauchens darstellte. Die dazu von Harry gestellte Ausrüstung war hochwertig und in tadellosem Zustand. Der anspruchsvolle Tauchkurs wird vom sehr erfahrenen Harry in einer ruhigen und professionellen Art durchgeführt. Übungen, die nicht sofort klappen, lässt Harry mit viel Geduld immer wieder üben, bis sie gut ausgeführt werden .Nach jedem Tauchgang gibt es ausführliches Feedback zur Ausführung der Übungen und des Tauchganges.
Bereits 2 Wochen nach erfolgreichem Abschluss des Kurses bekam ich das Brevet von TDI zugeschickt, was für eine sehr schnelle und gute Kommunikation zwischen Harry und dem Verband spricht.
Mein Fazit: 6 Flossen für den 1-Mann Tauchbetrieb Tek-Center Quintana Roo von Harry Gust in Playa del Carmen. Einfach klasse !!!

 

Im Juli 2014 haben wir in Playa del Carmen bei Harry Gust die Sidemount und Full Cave Diver Ausbildung abgeschlossen. Bereits im Vorfeld glänzte Harry mit absoluter Zuverlässigkeit – Mails wurden immer prompt beantwortet. Da wir beide kein Interesse daran hatten, die Ausbildung mit zwei Flaschen auf dem Rücken zu machen, waren wir sehr froh, dass Harry ein absoluter Fan von Sidemount Diving ist.
Während der Ausbildung durften wir von Harry´s umfangreichen Knowhow, seiner Professionalität, Beharrlichkeit und seinem Perfektionismus profitieren. Harry nimmt die Ausbildung sehr ernst, schliesslich kann ein ´ups´ tödlich sein. Er hat einen klar strukturierten Kursablauf und die Skills wurden so lange wiederholt, bis sie verinnerlicht waren.
Harry hatte es nicht immer leicht mit uns beiden, manchmal haben wir uns echt dämlich angestellt. Aber er blieb immer ruhig und sachlich und erklärte wieder und wieder.
Im Anschluss, auf der Rückfahrt oder bei einer Pizza, haben wir viel zusammen gelacht. Harry ist ein echt cooler und lustiger Typ und hat immer eine interessante Erzählung auf Lager.
Nach der Ausbildung führte uns Harry noch während drei Tagen als Guide durch wunderschöne Höhlen.
Danke Harry, wir haben viel bei dir gelernt und würden dir jederzeit in jede Höhle folgen.

 

Im September habe ich mir endlich einen acht Jahre alten Traum erfüllt: Höhlentaucher zu werden. Wenn man sich dann schlau macht, wer in Playa del Carmen in Frage kommt, stößt man immer wieder auf denselben Namen: Harry Gust.
Meine Anfrage über die Webseite hat Harry sofort beantwortet, er hat auch ein Telefonat angeboten und durchgeführt, was die gesamte Vorbereitung enorm erleichtert hat. Diese lief problemlos und unbürokratisch ab.
Der Kurs ist ´hart aber fair´ – es gibt viel zu lernen, Harry ist immer geduldig. Wenn eine Übung nicht korrekt ausgeführt wird, wiederholt man sie halt – bis sie sitzt. Man bekommt nichts geschenkt, aber die Vorbereitung auf Ernstfälle sollte auch kein Kinderspiel sein.
Die Übungen finden eher selten an Land statt, die meisten im Freiwasser und unter echten Bedingungen. Theorie gibt´s dann nach den Wassersequenzen auch noch.
Harry ist ein guter und gewissenhafter Instructor – hier weiss man nach dem Kurs, ob man tauchen kann.
Sehr sympathisch fanden wir, dass meine Frau ab und zu mit zu den Cenoten durfte, somit haben wir auch einige Bilder machen können. Harry ist gut drauf, zwischen den Lernpassagen ist immer Zeit für das eine oder andere private Wort oder auch ein Spässchen.
Ich habe den Kurs nach acht Tagen abschliessen können, einen weiteren Tauchtag habe ich gern noch drangehängt, um das gelernte auch noch anwenden zu können (der Hammer!). Harry weiss, wo es schön ist.
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Urlaub, an dem ich ihm auf (halber) Augehöhe begegnen darf und er mir alle geilen Höhlen im Umkreis zeigen wird – als Guide und nicht als Lehrer.
Ein Wort zum Schluss: Ich habe Sidemount gelernt und werde nie wieder etwas Anderes tauchen. Leute lasst euch nichts Anderes erzählen. Es schleppt sich einfacher, es taucht sich einfacher – genial.

 

 

Tel. +52 1 984 125-0081     E-mail: harrygust@gmail.com     Website: www.hoehlentauchenmexiko.com